2407lifetime_CONT

2407lifetime_CONT

 

Vom 11. – 18. Oktober werden aus dem ganzen Hinterland Leute rund um die Uhr, eben 24 Stunden – 7 Tage die Woche lang, beten! Wo? Im bzw. über´m Café LifeTime.

Die 24/7 Prayer-Woche beginnt am Sonntag den 11. Oktober um 19:00 Uhr und wird bis zum darauffolgenden Sonntag den 18. Oktober stattfinden. Diese Woche soll dazu dienen, das Beten nachhaltig zu fördern und intensiver zu praktizieren.

Die Gebetswoche ist nicht speziell Jugendlichen vorenthalten, sondern jeder ist herzlich eingeladen, daran teilzunehmen und mitzubeten und Großes von Gott zu erwarten.

Diese Woche ist in „Gebetsphasen“ von je einer Stunde eingeteilt. Auf der Internetseite des Jugendwerks kann man sich ab Mitte September für eine Gebetsphase eintragen und über die Gebetsanliegen informieren. Wenn du spontan Zeit hast, kannst du auch einfach so vorbeischauen. Außerdem kann sowohl von zuhause, als auch von dem Gebetsraum aus gebetet werden. Der Ort spielt keine Rolle, was zählt und auch im Vordergrund steht, ist das Gebet selbst.

Jeden Tag werden ab 06:00 Uhr morgens bis mitternachts das LifeTime und die Jugendräume zur Verfügung stehen (die sind eine Etage höher).

Um 19.00 Uhr wird im Café Lifetime täglich eine gemeinsame Gebetsstunde mit Musik und Inputs stattfinden. Die einzige Ausnahme ist Freitag der 16. Oktober, da an diesem Abend um 19:30 Uhr der Jugendgottesdienst Leb*LosX-tra im Gemeindehaus stattfinden wird.

Johanna Reisz

 Bildquelle: Das Jugendwerk