gemadvfei2015_CONT

gemadvfei2015_CONT

Am dritten Adventswochenende war es auch in diesem Jahr wieder soweit. Als einer der Höhepunkte im Gemeindejahr fand die festliche Adventsfeier statt. Die großen und kleinen Gäste nahmen an den weihnachtlich dekorierten Tischen Platz und freuten sich auf einen besinnlichen Nachmittag, durch den Andreas Benner führte.

Jette Benner spielte zu Beginn am Klavier das Weihnachtslied: „Ihr Kinderlein kommet“ und Romela Atamian erfreute die Gäste mit der Geige und dem Lied „Oh Du fröhliche“.

Andreas Benner machte die Gottesdienstbesucher auf die wichtigste Botschaft der Welt, nämlich die Geburt von Jesus aufmerksam und das unterstrichen die Kinder des Kindergottesdienstes dann eindrucksvoll mit ihrem Anspiel: „Kleine Ausrufer und die wichtigste Botschaft der Welt“.

Dr. Christian Kupfer ging in seiner Predigt auf die beiden Worte: „Alles gut“ ein, die wir häufig sagen, obwohl nicht alles gut ist. Auch bei der Geburt von Jesus war nicht „alles gut“. Es war nichts für die Geburt vorbereitet und doch bringt Jesus für alle Menschen Licht, besonders in dunklen und schweren Zeiten, in denen nicht „alles gut“ ist.

Anschließend genossen die Gäste das reichhaltig bestückte Kuchenbuffet. Für die Kinder hieß es, noch ein wenig warten, bis es am Ende des Nachmittages für alle die heiß ersehnten Geschenke gab. Eine lieb gewonnene Tradition ist es, dass im Vorfeld der Feier „Geschenkepaten“ für ein Kind ein Geschenk kaufen und es an der Weihnachtsfeier dann persönlich überreichen.

Hier gibt es eine Bildergalerie der Veranstaltung.

Sylvia Zwickel

 Bildquelle: FeG Biedenkopf